blog

archiv der kategorie 'hdk'

Re/Act – hdk-Party am 27.4.
am Mittwoch, den 25. April 2012 von regina

Im Kontext von Gallery Weekend und dem bevorstehenden Arbeitertag am 1. Mai hinterfragt die Ausstellung „Re/Act“ im Rahmen der hdk/ den aktuellen State Of The Art zwischen Inszenierung des Privaten und Polit-Kunst mit gesellschaftlicher Tragweite.

In dieser Spannbreite bewegen sich die verschiedenen Kunstformen, die bei „Re/Act“ eine Nacht lang aufeinander treffen. Die einzelnen Werke beeinflussen ihre Umgebung oder reflektieren das Geschehen um sie herum. Sie provozieren Reaktionen seitens des Publikums und rufen teils zur Interaktion auf.

Gulnara Petzold eröffnet den Abend mit einer Video-Performance: In „Video Ergo Summer“ nimmt sie uns mit in ihren ersten Sommer in Berlin, voller -> weiter lesen

Kategorie hdk, party | 0 Kommentar »

Geborgenheit üben reloaded auf der hdk-Party
am Montag, den 21. März 2011 von konstantina

“Innerhalb des informatisierten Produktionsprozesses fehlt die Zeit zur Aufmerksamkeit. Das heißt, erstens fehlt bei der Arbeit die Zeit, aufmerksam zu sein. Und zweitens fehlt uns die Zeit zur Zuneigung, für den Affekt, für diese Art körperlicher Aufmerksamkeit, die erotischen Charakter hat, Aufmerksamkeit für den Körper, unseren eigenen wie den anderer. Wir befinden uns also immer stärker in einer Situation, die man mit den Worten beschreibt: Uns ist die Zeit davongelaufen, und mit ihr die Aufmerksamkeit.”

Am 25.03. ist es mal wieder soweit, diesmal im Kino International. Die “Huldigung der Künste” macht wieder eine Party. Wir werden alle hingehen, uns -> weiter lesen

Kategorie hdk, theater | 3 Kommentare »

exit an der tanzstelle im brunnen70
am Montag, den 8. November 2010 von lorenz

exit an der tanzstelleder herbst ist längst alltag, der winter steht vor der tür. doch bevor winter-depressive töne aufkommen, sei darauf hingewiesen, dass – genauso wie das glas halb voll ist – die tage zwar kürzer, die nächte dafür aber länger werden.

diesen mehrgewinn an relativer zeit sollte man konstruktiv nutzen. so veranstaltet die hdk/ am freitag, dem 12.11. gemeinsam mit exit im brunnen70 ein fest, auf das man sich freuen darf.  ein abwechslungsreiches line-up, das viele neuentdeckungen versprechen lässt, sowie eine dekoration, die dem düsterwerden eine gehörige -> weiter lesen

Kategorie hdk, party | 2 Kommentare »

Schlagzeug, blinkende Synthesizer und obskure elektronische Klangerzeuger
am Dienstag, den 12. Oktober 2010 von martin

Sebastian Arnold: Er ist die Band. Verspielt und ein wenig verrückt steht er auf der Bühne wie in einem Klanglaboratorium und ist dabei ganz in seinem Element. Alle Instrumente werden ausschließlich von ihm selbst bedient.

Musik als Handwerk ohne Laptop und Playback – Sebastian Arnold erarbeitet sich seinen Groove immer wieder von Grund auf, generiert die Bassline aus Oszillatoren und Stimmen, steuert den Synthesizer mit Trommelschlägen und improvisiert anschließend weitläufig über seine Loopschleifen. Der Puls von Elektronischer Tanzmusik trifft auf das weite musikalische Spektrum von Postrock und Indietronica. Die Rhythmen der -> weiter lesen

Kategorie hdk, konzert, musik | 0 Kommentar »

Palast Orchester im Festsaal
am Freitag, den 19. Februar 2010 von martin

Klänge, die zwischen Lounge, Motown und Hip-Hop oszillieren, erschafft das Afia Asabre Palast Orchester.

Was manch einer daheim als Schmusi-Musi bezeichnet, ist live eine Offenbarung. Das AAPO-Kollektiv besteht aus zwei Beat- und Soundtüftlern, die zusammen mit einem Schauspieler und einem Musikwissenschaftler in den Festsaal Kreuzberg kommen, um jegliche Genre-Grenzen hinter sich zu lassen, um dann mit zahlreichen Querverweisen garnierte Trips auf die verblüffte berliner Szene los zu prassen.
28soundstoescape (Felix Lüke), Peter Pun, MP Kit und der PinkRobbat (Daniel Freitag) nehmen euch mit ihrem
Megaphon auf eine Beat-lastige Reise in die stets unterbewusste Gegenwart.
Klatschen, staunen, kopfnicken: Die Party vor der Party!

-> weiter lesen

Kategorie Allgemein, hdk, konzert, musik, party | 7 Kommentare »

david keno
am Samstag, den 13. Februar 2010 von bene

i like music that’s funky – singt evan baggs bei seiner kollaboration mit david keno auf der pepsi funk ep. ein statement, das wir nur bejahen können und auch die de:bug nennt den track einen “brüller”. zusammen mit den anderen 22 releases von david keno ist die halbe plattenkiste bereits hochqualitativ gefüllt und darf gerne so am 19.02. auf der nächsten huldigung der künste party wieder ausgepackt werden, denn dann beehrt uns david keno im festsaal kreuzberg.

richtig angefangen hat es für den 30-jährigen gebürtigen berner vor über 4 jahren. unter dem namen vernis wurde seine erste ep bubble -> weiter lesen

Kategorie hdk, musik, party | 0 Kommentar »

hdk-party am 19.2. im festsaal kreuzberg
am Sonntag, den 7. Februar 2010 von lorenz

huldiger der künste,

die hdk geht in die nächste runde: vielseitiger, wilder, größer, bunter! der festsaal kreuzberg wird verzaubert von live electro-clash, live electro-swing sowie von meistern der elektronischen tanzmusik. stattfinden wird das ganze am freitag, den 19.2.2010 ab 21 uhr. unter “partys” gibt’s weitere infos.

beste grüße,
hdk /

hier findest du das event bei facebook: -> weiter lesen

Kategorie hdk, party | 8 Kommentare »

neue webseite, neuer blog, neue pläne
am Samstag, den 30. Januar 2010 von lorenz

liebe künstler des lebens,

ich freue mich, euch hier auf unserer neuen webseite bzw. auf unserem neuen blog willkommen zu heißen. da das projekt “huldigung der künste” von tag zu tag neue formen annimmt und sich – wenn man es so sagen will – prächtigt entwickelt, dachten wir, es sei an der zeit, euch mit einem blog auf dem laufenden zu halten. hier findet ihr also jegliches neues über unsere projekt – im speziellen über die bar und über die partyreihe. jedoch soll dies nicht alles sein. vielmehr soll dieser blog eine plattform sein über kunst in berlin. ein weitgefasster bereich also, der auch absichtlich so weitgefasst sein soll. denn es soll hier um jegliche art von kunst gehen: bilder, fotos, austellung, gallerien, theater, musik etc. außerdem soll auf veranstaltungen hingewiesen werden, die irgendwie einen künstlerischen anspruch -> weiter lesen

Kategorie hdk | 2 Kommentare »


seiten
» Blog-Autoren

archiv
» April 2013
» Oktober 2012
» April 2012
» Januar 2012
» September 2011
» August 2011
» Juni 2011
» Mai 2011
» April 2011
» März 2011
» Februar 2011
» Januar 2011
» Dezember 2010
» November 2010
» Oktober 2010
» September 2010
» Juli 2010
» Mai 2010
» April 2010
» März 2010
» Februar 2010
» Januar 2010

kategorien
» Allgemein (5)
» architektur (5)
» bildende kunst (16)
» film (15)
» fotografie (4)
» galerie (9)
» hdk (8)
» konzert (21)
» literatur (1)
» museum (4)
» musik (29)
» party (11)
» tanz (3)
» theater (15)
» video (4)

hdk/ bei Facebook


tags
Alltag baggs berghain Berlin Berlinale Blockflöte blog brunnen 70 C/O Berlin caribou Casiokids city slang david Deutsches Theater evan exit an der tanzstelle festsaal kreuzberg four tet galerie gundlach hdk hdk-party holy fuck jaxson keno kindisch konzert levee Lido main fear love martin-gropius-bau motorama Neukölln party pepsi funk review Reynold Reynolds schaubühne set swim tanzstelle transmediale Transmediale.11 trentemøller wmf

huldigung der künste – blog is powered by WordPress | WP.de beiträge (rss) und kommentare (rss).